Plomben | Sonderposten | Miniloc


Miniloc

Technische Daten
Material: Zinkdruckguss / Stahl
Farbe: Zink blank
Stahldraht: NPC
Durchmesser: 1.6 mm
Verplombungsöffnung: 2.0 mm
Gesamtlänge: 317 mm
Standard-Kennzeichnung: 1 Buchstabe, 6-stellige fortlaufende Nummer
Verkaufseinheit: 100 Stück
Gewicht: 4.50 kg
Entfernen der Plombe: Seitenschneider
Lieferzeit: ab Lager
Artikelnummer: 3.01.130.D
Preise für größere Mengen bitte anfragen!
Anfrage stellen

Availability:out of stock 0 item(s)

Die Durchziehplombe Miniloc ist vielseitig einsetzbar, insbesondere dient sie zur Sicherung von Kastenwagen, Auslassöffnungen, Armaturen sowie von Verschlüssen aller Art, wie z.B. Domdeckeln an Tanks.

Zum Anlegen der Plombe wird der Draht durch die Querbohrung im Plombenkörper geschoben und bildet eine variable Schlaufe. Ziehen Sie die Schlaufe fest und arretieren Sie diese mit der mitgelieferten Schraube. Beim Erreichen des Drehmoments reißt diese dann an einer Sollbruchstelle ab und die Plombe lässt sich nicht mehr öffnen. Auf dem Plombenkörper der Miniloc können neben einer 6-stelligen fortlaufenden Nummer bis zu drei weitere Zeichen eingeprägt werden.

Die Miniloc Plombe kann nur mit einem Seitenschneider entfernt werden.
Beim Zerschneiden spreizen sich die Enden des Plombendrahtes auf, so dass dieser sich nicht mehr in die Öffnung im Plombenkörper schieben lässt (NPC).