Plomben | Bolzenplomben

Locktainer 2000 SH & SHL

Technische Daten
Lieferzeit: ab Lager
Artikelnummer: 3.04.159.B
Preise für größere Mengen bitte anfragen!
Anfrage stellen

Availability:out of stock 0 item(s)

Die High-Security-Bolzenplomben Locktainer 2000 SH und SHL dienen zur Sicherung von Seecontainern, Koffer-LKWs, Bahnwaggons und sonstigen großen Transportbehältern.

Locktainer SH und SHL unterscheiden sich in der Bolzenlänge; beim Locktainer 2000 SH ist der Bolzen 70,80 mm und beim Locktainer 2000 SHL 83,50 mm lang. Bei beiden Varianten ist der gerade Bolzen wie auch das Einsteckgehäuse aus kunststoffummanteltem Stahl gefertigt. Zum Verschließen wird der Bolzen bis zum Einrasten in das Einsteckgehäuse gedrückt. Durch eine kleine, in den Kunststoff eingearbeitete Verzahnung der beiden Teile, die beim Verschließen der Plombe einrastet, wird ein Verdrehen gegeneinander ohne sichtbare Spuren unmöglich (Anti-Spin-Funktion).

Beide Locktainer-Varianten haben auf dem Einsteckgehäuse der Plombe ein durch eine transparente Kunststoffabdeckung geschütztes Feld, auf dem, neben der Standardkennzeichnung mit einem Buchstaben und einer 6-stelligen Nummer, auch eine Individualisierung mit einem eigenen Barcode, einer speziellen Nummernfolge, einem Logo oder einem Text von max. 16 Zeichen möglich ist (siehe Reiter „Individuell“). Hier kann auch eine individuelle Farbgebung der Plombe angefragt werden. Zur Erhöhung der Manipulationssicherheit ist die 6-stellige fortlaufende Standardnummerierung auch auf der Kunststoffummantelung des Bolzens gelasert.

Die Locktainer 2000 SH und SHL können nur mit einem Bolzenschneider entfernt werden.

Zurück zu: Bolzenplomben